Onlineshop 24/7 geöffnet! Wir liefern wie gehabt nach Deutschland Österreich und Italien. Mehr erfahren >

Dolcezze aus Italien

Preis
Hersteller
Region

Angebote und Geheimtipps unserer "Dolce Vita Genusswelt" in Ihr Postfach?

Bitte sendet mir News zu aktuellen Angeboten und Geheimtipps zu.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden

Datenschutzhinweise

Italienische Süßigkeiten für Naschkatzen und Genießer

Entdecke italienische Süßigkeiten (Dolcezze) wie Biscotti, Torrone, Tartufi Dolci und noch vieles mehr.

Die Antica Torroneria südwestlich von Alba in Piemont ist bekannt für ihre traditionell hergestellten italienischen Süßigkeiten-Spezialitäten. Das inhabergeführte Unternehmen der Familie Sebaste, das auf eine lange Geschichte als Konditorei und Torroneria (ein Unternehmen, das Torrone, also türkischen Honig, herstellt) zurückblicken kann, produziert bereits in 5. Generation genussreiche Schokotrüffel wie Tartufi Dolci BianchiTartufi Dolci Originali und noch mehr typische Leckereien aus der wohlbekannten Piemontesischen Haselnuss. Familie Sebaste hat sich zum Ziel gesetzt die Piemontesische Konditorei-Tradition zu bewahren und setzt voll auf Dolcezze Tipiche dal Piemonte, also typische Süßigkeiten aus dem Piemont. Das Ausgansmaterial wie die Schokolade und die Haselnüsse werden streng geprüft und nur von persönlich bekannten Lieferanten bezogen. Um die Ursprünglichkeit der Tartufi Dolci zu bewahren, hat sich die Antica Torroneria dafür entschieden ihre Nüsse nur von Piemonteser Bauern der unmittelbaren Umgebung in Cuneo zu beziehen. Dabei legt Familie Sebaste großen Wert darauf, dass die Nüsse in den eigenen Hallen der Antica Torroneria von der Schale befreit, gelesen und dann gewissenhaft weiterverarbeitet werden.

Nur die besten Piemonteser Haselnüsse für Tartufi Dolci der Antica Torroneria

Für die Grundmasse der beliebten Schokotrüffel werden nur gesplitterte echte Piemonteser Haselnüsse verwendet, die vorher einem Selektionsprozess unterzogen wurden. Der hohe Anteil an Haselnüssen von 40% garantiert einen italienischen Hochgenuss und lässt zusammen mit erstklassiger Schokolade das Herz jeder Naschkatze höher schlagen. Nicht zuletzt ist der Aufwand groß, um hochwertige Schokoladetrüffel zu kreiiren: Ganz im Zeichen des Genusses ruht der Impasto (die Grundmasse) für mindestens eine Nacht, bevor die Trüffelpralinen geformt und liebevoll verpackt werden.

Innovation ist ein weiterer wichtiger Punkt in der Pasticceria Antica Torroneria Piemontese. Familie Sebaste ist fest entschlossen neue Kreationen und Kompositionen zu präsentieren und immer weitere Geschmäcker zu bedienen. So ist die Produktauswahl neben dem klassischen Piemonteser Schokotrüffeln und der weißen sowie Extranero-Version um Tartufo Dolce mit Pistazien, Amaretto und Stracciatella erweitert worden. Dies auch beim Torrone, dem türkischen Honig, der im Piemont auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Neben dem klassischen Torrone mit Haselnüssen oder Mandeln stehen Varianten mit Pistazien, kandierten Früchten und mit Schokolademantel zur Auswahl.

Wollen Sie dieses Element wirklich löschen?