Weingut Ignaz Niedrist

Weingut Ignaz Niedrist, Runggweg, 5, 39057 Eppan an der Weinstraße, Bozen Italia

Südtiroler Blauburgunder DOC Niedrist 2014
,75 L

nicht mehr lagernd Südtiroler Blauburgunder DOC Niedrist 2014 26,80 für 0,75 L, inkl. MwSt, zzgl. Versand

Südtiroler Lagrein Riserva DOC Berger Gei Niedrist 2015
,75 L

Südtiroler Lagrein Riserva DOC Berger Gei Niedrist 2015 25,80 für 0,75 L, inkl. MwSt, zzgl. Versand

Südtiroler Riesling DOC Berg Ignaz Niedrist 2015
,75 L

Südtiroler Riesling DOC Berg Ignaz Niedrist 2015 19,30 für 0,75 L, inkl. MwSt, zzgl. Versand

Südtiroler Riesling DOC Berg Ignaz Niedrist 2016
,75 L

Südtiroler Riesling DOC Berg Ignaz Niedrist 2016 19,30 für 0,75 L, inkl. MwSt, zzgl. Versand

Südtiroler Terlaner Sauvignon DOC Porphyr&Kalk  Niedrist 2017
,75 L

Südtiroler Terlaner Sauvignon DOC Porphyr&Kalk Niedrist 2017 19,90 für 0,75 L, inkl. MwSt, zzgl. Versand

Weingut Niedrist - Harmonie von Sorte und Lage

Im Überetsch in Girlan liegt der Hof "Berger Gei" von Elisabeth und Ignaz Niedrist. Auf 500 Höhenmetern widmet sich die Südtiroler Familie seit 1870 dem Weinbau. Während man die Trauben früher an die örtliche Genossenschaft lieferte und Ignaz selbst noch der Kellermeister bei Schreckbichl war, keltert man seit 1989 selbst. Die Anbaugebiete umfassen 9 Hektar und erweitern sich bis nach Eppan Berg hinaus. Bei den Böden handelt es sich um glaziale Moränenschotter, die mit Kieselsteinen durchsetzt sind - ein optimaler Grund zum Beispiel für Blauburgunder, Vernatsch oder Merlot. Während der Lagrein auf den Schwemmböden der Talfer bei Bozen Gries spriest, bevorzugen die Weißweine einen Kalksteinboden mit rotem Lehm.

"Die Weinberge von Niedrist könnten kleine Bonsai Gärten sein"

So urteilt das "Weinformat" über die Akribie und penible Herangehensweise, mit der die Hänge gepflegt werden, ein Eindruck der sich bis in den Keller fortsetzt. Die perfekte Symbiose zwischen Boden und Pflanze beginnt aber schon bei den Klonen, die dann entsprechend angesetzt werden. Das hauseigene Label ziert auch nicht umsonst die Eule, ob in Rot, Blau oder Gelb. Niedrist-Weine sind heute nicht nur ein expressives und reines Zeichen absoluten Wertes, rigoros und leidenschaftlich, sondern auch ein exzellenter Referenzpunkt für junge Kollegen. So ähnlich urteilt ein Online-Portal. Demgemäß erhalten Weinmarken wie der Sauvignon, der Riesling "Berg", der Mitterberg Weiß "Trias" durchgehend hohe Noten vom "Espresso", dem "Veronelli", dem "Vino Slow". Auch der Gambo Rosso und der "Wine Spectator" schließen sich - je nach Sorte - an. Warum nicht auch einen Tropfen vom Kalterersee oder Terlaner Weißburgunder versuchen?


Angebote und Geheimtipps unserer "Dolce Vita Genusswelt" in Ihr Postfach?

Bitte sendet mir News zu aktuellen Angeboten und Geheimtipps zu.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden

Datenschutzhinweise
Wollen Sie dieses Element wirklich löschen?