Onlineshop 24/7 geöffnet! Wir liefern wie gehabt. Fragen? info@mair-mair.com oder mehr erfahren >

Avanzi Chiaretto Valtenesi Riviera del Garda Classico DOC 2019

Hersteller: Avanzi

Avanzi Cav.Giovanni s.s Società Agricola, Via Valle, 30 25080 Polpenazze del Garda (BS), Italia

9.51
9,51 inkl. MwSt. zzgl. Versand
Literpreis: 12,68 €· (Ab 12 Stück nur:: 12,43 €·)
Lieferzeit 2-5 Werktage
lagernd
  • Visa
  • Visa Electron
  • Mastercard
  • Paypal
  • Paypal Express
  • SEPA
Avanzi Rosèwein 0,75 L
Ihre Vorteile bei uns:
  • versandkostenfrei schon ab 150 € nach DE, AT und IT
  • alle unsere Weine in der Menge günstiger
  • von unseren Sommeliers sorgfältig selektiert und verkostet
  • temperiertes, unterirdisches Lager
  • wir sind Weinprofis: über 90 Jahre Erfahrung im Weinsektor
  • NEU: jetzt ohne Mindermengenaufschlag bestellen!

Kunden, die dieses Produkt kauften, kauften auch

Andere Produkte, die zu diesem passen

Artikeldetails: Chiaretto Valtenèsi Riviera del Garda Classico DOC Avanzi 2019

  • Italien Land:
  • Venetien Region:
  • Lugana & Gardasee Süd Lage/Gebiet:
  • Rosèwein Produkttyp:
  • Stahltank/Betontank Ausbau:
  • BarberaMarzeminoGroppelloSangiovese Rebsorte(n):
  • DOC im Veneto Klassifizierung:
  • 0,75 L Format:
  • 13% Vol. Alkoholgehalt:
  • vegetarische Gerichtehelles FleischFisch/MeeresfrüchteVorspeisen Speiseempfehlung:
  • leicht und frisch Weinstilistik:
  • trocken Geschmack:
  • enthält Sulfite Allergenhinweis:
  • 2019 Jahrgang:
  • Avanzi Hersteller:
  • 10806 Artikel-Nr.:
  • Da Übertragungsfehler nicht ausgeschlossen werden können, ersuchen wir Sie (zu Ihrer eigenen Sicherheit) vor dem Verzehr immer auch die tatsächliche Kennzeichnung auf der Packung zu beachten. Sicherheitshinweis:
  • Chiaretto Valtenèsi Riviera del Garda Classico DOC Avanzi Ganze Artikelbezeichnung:

Avanzi Chiaretto Valtenesi Riviera del Garda Classico DOC


Der Avanzi Valtenesi Chiaretto ist ein frisch-fruchtiger Rosèwein vom Südlichen Gardasee, der rund ums Jahr große Beliebtheit genießt. Als Chiaretto Valtènesi DOC Riviera del Garda Classico ist er ein fruchtiger und leichter Rosè-Wein, der mit seinem lebendigen Charakter begeistert. Winzerfamilie Avanzi bereitet schon seit Generationen besten Chiaretto Rosèwein und bietet somit einen weichen, lebendig-fruchtigen Chiaretto del Garda!
 
Der Avanzi Chiaretto Valtenesi wird aus 60% Groppello, 10% Barbera, 15% Sangiovese und 15% Marzemino Trauben hergestellt. Es ist also ein Blend aus verschiedenen roten Trauben, die typisch für das Gardasee-Gebiet sind. Genuagenommen stammen die Trauben aus dem berühmten Weinbaugebiet Valtenèsi am Westufer des Gardasees und dort aus Polpenazze del Garda.
Ende September werden die Trauben für den Chiaretto Avanzi geerntet und mit einem sehr kurzen Maischekontakt zu einem fruchtigen Rosè-Wein vinifiziert. Die Fermentation und der Ausbau finden in rostfreiem Stahl statt, sodass der Wein seine klare Aromatik und seine lebendige Frische behält.
 

Der Avanzi Chiaretto Valtenesi in der Verkostung:


Der Avanzi Valtenesi Chiaretto zeigt sich mit leuchtendem Pfirsichrot und hellem Schimmer. Der Duftstrauß begeistert mit fruchtig-frischen Noten nach Pfirsich, Papaya und Rosenblättern. Am Gaumen lebendig und filigran, mit fruchtigem Charakter und sommerlicher Frische. Der Valtenesi Chiaretto Avanzi ist ein leichter und angenehm frischer Charakterwein vom Gardasee, der besonders als Terassenwein und Aperitifwein begeistert!
 

Der Avanzi Valtenesi Chiaretto als Essensbegleiter und Aperitifwein


Kühl als Aperitifwein ist der Avanzi Chiaretto ideal bei etwa 9°C zu genießen. Aber auch als Begleiter zu den verschiedensten Vorspeisen ist dieser Garda-Chiaretto ideal. Probieren Sie ihn zu Gamberetti-Risotto, zu Sushi, Fisch und zu frischem Käse!

Produkte derselben Kategorie

Andere Produkte, die zu diesem passen

Angebote und Geheimtipps unserer "Dolce Vita Genusswelt" in Ihr Postfach?

Bitte sendet mir News zu aktuellen Angeboten und Geheimtipps zu.

Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden

Datenschutzhinweise
Wollen Sie dieses Element wirklich löschen?